Wanderjolle

Holländische Wanderjolle vom Typ Centaur „KVARNERO“

 

  • Länge 6,20 Meter
  • 17 qm Segelfläche
  • Gewicht zirka 550 kg
  • Kielschwert-Boot

 

Für Tagesausflüge mit maximal sechs Personen. Zum Übernachten für zwei.

Unsere große geräumige Wanderjolle heißt „Kvarnero“. Sie wurde von der renommierten niederländischen Werft Zaadnordijk hergestellt, ist vom Bootstyp „Centaur“ und wurde speziell fürs komfortable Wandersegeln konstruiert.

Mit ihrer Länge von 6,20 Metern und einer Segelfläche von zirka 17 Quadratmetern ist sie flott unterwegs. Ein kurzer schwerer Stummelkiel verleiht ihr eine außerordentliche Stabilität bei einem Tiefgang von nur rund 50 Zentimetern bei aufgeholtem Schwert und Ruder. Das etwa einen Meter lange Schwert wird in den Stummelkiel unterhalb des Rumpfes geschwenkt, so dass der sonst bei Jollen übliche Schwertkasten entfällt und das gesamte Cockpit frei bleibt.

Zum Segeln ohne Übernachtungsambitionen ist das Boot sogar für bis zu sechs Personen zugelassen, uneingeschränkt empfehlen würden wir es für maximal vier. Im Bug- und Heckbereich ist viel Platz für Ihr Gepäck vorhanden.

Bei kräftigerem Wind können Sie die Fläche des Großsegels mit Hilfe zweier Reffreihen verkleinern. Beim Vorsegel haben Sie die Wahl zwischen einer Fock und einer Genua; beide sind mit klassischen Stagreitern versehen.

Das Cockpit bildet ohne den störenden Schwertkasten eine große ununterbrochene schöne Holzfläche und wird nachts zum riesigen Himmelbett. Die Liegefläche ist rund 2,5 x 1,8 Meter!

Ausrüstung: Zum mehrtägigen Jollenwandern statten wir für Sie das Boot auf Wunsch für 60 € zusätzlich aus mit

Gaskocher, Geschirr, Gläsern, Besteck und Gewürzen, zwei selbstaufblasenden Isomatten, wasserdichten Packsäcken, Kompass, Fernglas, Seekarten, Ankerlicht, Zeltpersenning sowie einem Stromkabel mit Mehrfachsteckdose, damit Sie im Hafen Ihr Handy und sonstige Elektronik nutzen können.

Die Sicherheitsausrüstung (natürlich ohne Aufpreis) sind Paddel, Fender, Festmacherleinen, Anker und Feststoff-Rettungswesten.

Sie benötigen unbedingt
– einen Segelschein, und zusätzlich
– ordentliche Navigationskenntnisse, z. B. in Form des Sportbootführerscheins See, sowie
– mindestens 1 Mitsegler. An Solosegler kann das Boot nicht vermietet werden.

Ohne diese Kenntnisse ist das Segeln in unserem Revier mit den zahlreichen auch für unsere Kielschwertjollen zu flachen Untiefen zu riskant. Wir müssen auf den Scheinen bestehen, da sonst unsere Versicherung im Schadensfall nicht zahlen würde.

Jollenmiete:

1 Wochenende: 150 €
1 Woche: 300 €

Endreinigung: 40 €

Kaution: 600 €

 

Belegungsplan 2019 KVARNERO

27.4. - 3.5., belegt22.7. - 26.7.
4.5. - 10.5.27.7. - 2.8.
11.5. - 17.5.3.8. - 9.8.
18.5. - 24.5.10.8. - 16.8.
25.5. - 31.5.17.8. - 23.8.
1.6. - 7.6.24.8. - 30.8.
8.6. - 14.6.31.8. - 6.9.
15.6. - 21.6.7.9. - 13.9.
22.6. - 28.6.14.9. - 20.9.
29.6. - 5.7.21.9. - 27.9.
6.7. - 12.7.2849. - 5.10.
13.7. - 21.7.